Die Alte Gärtnerei

Die ehemalige Gärtnerei Rihacek war schon seit über 2 Jahren geschlossen, um die alten Glashäuser entspann sich mit der Zeit ein Gerede. Könnte man nicht? Was wäre wenn..? Als die Gemeinde Eichgraben 2017 beschloss, den Grund mit den alten Glashäusern neben der Feuerwehr in der Hauptstraße 87 zu kaufen.

Gärtnerei Rihacek 2017, Blick von der Bushaltestelle an der Hauptstraße.

Eine Idee nimmt langsam Form an

Nach Begehungen mit Bausachverständigen, Glashausspezialisten einer Landesarchitektin und Planern von Natur im Garten wurde nach einem Ideenwettbewerb das Projekt “Alte Gärtnerei” von der Gemeinde gestartet. Unterstützt durch eine Gruppe engagierte EichgrabnerInnen und zu großen Teilen finanziert über einen EU-LEADER-Antrag, konnte eines der alten Glashäuser renoviert und ausgebaut werden. Auf einem Teil des Geländes wurde zudem, finanziert vom Land NÖ, ein Park & Ride-Parkplatz errichtet. Die zwei großen alten Glashäuser wurden abgebaut und fanden in Ungarn eine neue Verwendung. Der alte Baumbestand am Grundstück konnte erhalten werden. Im Mai 2019 wurden auf den neue entstandenen Terrassen Apfel-, Birnen und Zwetschkenbäume und mehr als 50 Beerensträucher gepflanzt.

Nach umfangreichen Sanierungen eröffnete die “Alte Gärtnerei” im Juni 2019 mit einem großen Knödelfest.

Ein Ort für Alle

Ein neuer Treffpunkt für Eichgraben, ein Ort für SelbermacherInnen, ein Veranstaltungsort, ein neuer Marktplatz für den Wochenmarkt, den sich Viele schon lange gewünscht haben.

Ein Ort für Alle – ein Gedanke, der das Unterfangen von Anfang an begleitet hat. Als (mittlerweile) Verein Alte Gärtnerei war es uns von Anfang an ein großes Anliegen, oder besser: eines der Hauptziele unserer Bemühungen, dass ein Ort entsteht, der für alle Menschen in Eichgraben offen steht.

Ein neuer Verein entsteht

Vom ersten Gerede 2017 “Was ist eigentlich mit den alten Glashäusern? Könnte man da nicht was machen?” bis zur Eröffnung im Juni 2019, unterstützten wir als Gruppe ehrenamtliche, interessierte EichgrabnerInnen die Gemeinde bei der Planung und Umsetzung des Projekts “Alte Gärtnerei”. Als 2019 neu gegründeter Verein nutzen wir die Alte Gärtnerei mehrmals pro Jahr für Veranstaltungen wie Feste, Apfelsaftpressen, Gartenvorträge und bald auch zum Bierbrauen.

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Veranstaltungen in der Alten Gärtnerei erhalten? Newsletter abonnieren

Für Fragen oder Anregungen gerne unser Kontaktformular verwenden. Wir antworten gerne und rasch.